Aktuelle Meldungen:

Rheinland-Meisterschaften 2016 in Bad Kreuznach
Sonntag, 19. Juni 2016

Geschrieben von Christel Schreiber

Wie im vgg.Jahr vertrat Otto Schleich unsere Masters als Einzelkämpfer und erzielte mit 4 Starts 4 erste Plätze(Rheinland-Altersklassenmeister) u.a.auch bei 1.500 F, mit dem Zweck, endlich nach Jahrzehnten wieder einmal eine offizielle Zeit für diese Distanz vorweisen zu können.
Wegen plötzlich aufziehendem Gewitter musste das 50 m-Becken, an sich geschützt im Salinen-Tal liegend, zeitweise geräumt werden.
 
 

Letzter Test der TG 2 vor den Verbandmeisterschaften
Mittwoch, 15. Juni 2016

Geschrieben von Astrid Weiand

Mit einer kleinen, aber starken Truppe reisten 3 Schwimmerinnen und 2 Schwimmer der TG 2 mit ihrem Trainer Kay Merkens nach Werne.

Die Wasserfreunde luden zu einem Tageswettkampf am 05.06.2016 gespickt mit vielen Teststrecken für die Langenfelder ein.

Gereon Krayer, Ben Seibert, Annika Schmitz, Joana Pukrop und Liv Torner und Trainer Kay Merkens gingen 23mal an den Start und gewannen dabei 16 Medaillen.

Gereon (2xGold, 1xSilber, 1xBronze) haute über 100m Rücken einen raus und schlug in 1:21,81 als Erster an. Ben stellte sich der stärksten Konkurrenz und konnte dennoch über 200m Freistil mit Bronze glänzen. Ihre gute Form vor dem Saisonhöhepunkt bestätigte Annika und sahnte 2x Gold (200 Freistil, 100 Rücken) und 2x Silber (100m Freistil, 100m Schmetterling) ab. Joana musste sich zwar über 100m Freistil ihrer Vereinskameradin geschlagen geben, zeigte aber, dass mit ihr über 100m Brust (Platz 3)und 100m Schmetterling (Platz 3) zu rechnen ist. Die Jüngste im Bunde Liv stellte 5 neue Bestzeiten auf und belohnte sich für ihren Trainingsfleiß mit 3x Silber über 100m Brust, 100m Rücken und 200m Lagen.

Angetrieben von seiner laut schreienden Meute schwamm Trainer Kay über 100 Freistil knapp über die Minutenmarke. Es wäre ihn zu gönnen gewesen, endlich die magische Grenze zu knacken, kurz bevor er für ein halbes Jahr ins Ausland geht. Über diese Strecke gewann er Gold, über 100 Rücken landete er auf Platz 3.

Ein herzliches Dankeschön an Jill Torner und Ingolf Seibert, die an diesem Tag als Kampfrichter für unseren Verein tätig waren.

Die Ergebnisse


ODMC Eindhoven 2016 Long Course
Mittwoch, 15. Juni 2016

Geschrieben von Manfred Bottin

Erstmals wurde die Veranstaltung auf 4Tage verlängert und damit die Zeitfenster für die einzelnen Disziplinen vergrößert. Teilnehmer aus 10 Ländern, darunter auch aus 19 deutschen Vereinen, nutzten die letzte Gelegenheit zur Generalprobe für die EMC in London.

Unser ältester Aktive - Otto Schleich, AK 75 - belegte über 400m und 100m Freistil den 2.Platz.

Hannelore Bottin - neu in AK 70 - wurde 2. über 50m Rücken und 3. über 100m und 200m Rücken.

Beide bestätigten ihre gute Form aus dem Vorjahr.

Manfred - neu in AK 75 - wurde 4. über 400m Freistil, 3. über 800m Freistil, 2. über 1500m Freistil und 200m Lagen und Sieger über 400m Lagen, 100m und 50m Schmettern. Verletzungsbedingt waren die erzielten Zeiten miserabel, was der Freude über die Platzierungen nicht im Wege stand.

Das Zitat unseres Ehrenvorsitzenden - Manfred Strate - "Schwimmen ist im Wasser" gilt immer noch!!!

Ahoi und Gut Naß

MEP Bottin

Die Ergebnisse


Bergstadtschwimmfest Lüdenscheid am 21. und 22.05.2016
Mittwoch, 25. Mai 2016

Geschrieben von Astrid Weiand

Zum 1. Mal ging es für 4 Schwimmer der TG2 und 8 Schwimmer der TG3 zum Bergstadtschwimmfest nach Lüdenscheid. Das Teilnehmerfeld im Vorhinein leicht unterschätzt wies das Meldeergebnis jedoch recht starke Konkurrenz aus.

Gegenüber 370 Teilnehmer aus 32 Vereinen von Köln bis Kamen über Bochum und Essen konnten sich unsere 12 Schwimmer recht gut behaupten. Trotz staubedingter Anreiseschwierigkeiten am Samstag zeigten unsere Schwimmer das ganze Gegenteil im Wasser. Sie schwammen bei  53 Starts zu 46 persönliche Bestleistungen.

Die Bilanz: 4x Gold, 9x Silber, 5x Bronze und 8 Zeiten für die Verbandsmeisterschaften.

Besonders hervorzuheben sind die erreichten Verbandszeiten verbunden mit Treppchenplätzen von:

Annika Schmitz (Jg.2003) über 100m Freistil in 1:11,60 Joana Pukrop (Jg.2003) über 50m Rücken in 00:36,84 Niklas Ulrich (Jg.2005) über 50m Brust in 00:48,50 Rebecca Gille (Jg.2005) über 200m Brust in 03:48,26

Aber auch den anderen Medaillengewinnern gratulieren wir sehr herzlich:

Benedikt Heisele über 50m Freistil und 100 Lagen Marvin Heisele über 200m Brust, 100 Schmettern und 100m Lagen Mona Leuchgens über 50m Freistil Elias Leuchgens über 50m Schmettern und 50m Rücken

Zum erfolgreichen Abschneiden unseres Vereins trugen mit teilweise sehr großem Leistungszuwachs Luca Hieke, Natascha Krebs, Theo Heisele und Lilly Holmes bei.

Bedanken möchten wir uns auch ganz herzlich bei unseren Kampfrichtern Sandra Heisele und Annabel Schmitz sowie allen Eltern, die mit uns zusammen die recht weite Anreise auf sich genommen haben. 

Kay Merkens und Astrid Weiand

 

Hier die Ergebnisse im Einzelnen:


Wettkampftermine Masters
Sonntag, 22. Mai 2016

Geschrieben von Manfred Bottin

Hier sind die aktuellen Termine für die Masters- Wettkampfschwimmer
 
 

6 neue Vereinsrekorde bei NRW Meisterschaften
Sonntag, 22. Mai 2016

Geschrieben von Jürgen Rimmel

An diesem Wochenende purzelten gleich 6 Vereinsrekorde für die 50m Bahn bei den NRW Meisterschaften im Leistungszentrum Wuppertal :
Moritz Schaller (2000) schwamm als erster SVL Schwimmer die 100m Schmettern unter 1 Min ! Er brauchte 59,94 sec.
Seinen eigenen Rekord über 200m Schmettern verbesserte er auf 2:23,95 min.
Für 50m Rücken brauchte er nur 29,63 sec und pulverisierte der grade erst von seinem Trainingskameraden Leon Tuljo aufgestellten Rekord.
Auch über 50m und 100m Freistil ist er jetzt der Schnellste auf der Langbahn: 25,56 bzw 55,41 sec
Die 50m Schmettern schaffte er in 26,81 sec und verpasste den 30 Jahre alten Vereinsrekord nur um 1 Hundertstel sec !
Fabian Claßen (1999) holte sich seinen ersten Vereinsrekord , er schwamm die 50m Brust im 32,86 sec
 
Die Vereinsrekordliste der Männer auf der Langbahn ist dadurch ordentlich aufgemischt worden !
 
Herzlichen Glückwunsch an die beiden Schwimmer und an den Trainer Marcel !

Aktuelle Termine