Abschluss der Freibad-Saison

Abschluss der Freibad-Saison

Wenn sich die Freibad-Saison dem Ende neigt, bedeutet das für das Training der Masters meistens: Die Dunkelheit nimmt zu und die Temperaturen nehmen ab.

Trotzdem haben in der letzten September-Woche einige Masterschwimmer noch fleißig an der frischen Luft trainiert. Verkürzte Pausenzeiten und verlängerte Schwimmstrecken helfen dabei, dass es im Wasser nicht zu kalt wird. Außerdem ist es dann nicht so schlimm, wenn man die Uhr in der Dämmerung nicht mehr richtig erkennt.

In dieser Saison konnten wir tatsächlich bis zum letzten Tag draußen schwimmen, denn unser letztes Freibad-Training für dieses Jahr fand am 30. September statt. Zum Abschluss wurde nicht nur geschwommen, sondern auch die Rutsche und der Sprungturm wurden genutzt.

von Franziska Möller