Goldkinder erhalten Schwimmabzeichen

Goldkinder erhalten Schwimmabzeichen

Nachdem in der Vorwoche noch die Podeste bestiegen und wertvolle Medaillen abgeräumt wurden, gaben die Protagonisten in der Trainingsgruppe 3 erneut Vollgas und erhielten das Deutsche Jugendschwimmabzeichen in Gold. Geschlossen und diszipliniert waren 800m nach Vorgabe innerhalb von 30 Minuten zu absolvieren, doch war die Strecke in viel kürzerer Zeit erledigt. Auch die vielen weiteren Disziplinen stellten für die wettkampferprobten Kinder keine nennenswerte Herausforderung dar. Selbst das Transportschwimmen wurde zum Unterhaltungszweck als besondere Abwechslung interpretiert, sodass nach diesem Abzeichen der Fokus auf die nächsten Wettkämpfe gelegt werden kann. Überdies ist klar – wir sind bereit und fit.

Herzlichen Glückwunsch an alle fleißigen Schwimmer, die das goldene Jugendschwimmabzeichen so bravourös gemeistert haben.