Kaskade installiert

Kaskade installiert

Seit dieser Woche verfügen wir über eine an den Kompressor angeschlossene Kaskade. Damit stehen zukünftig vier 50-ltr. Speicherflaschen bereit, mit denen es problemlos möglich sein wird, diverse Tauchflaschen in kürzester Zeit zu befüllen. Der Kompressor wird im Bedarfsfall automatisiert die Speicherflaschen autark nachfüllen. Lange Füllzeiten sind damit passè.

Wegen der baulichen Veränderung ist es notwendig, dass jeder vor Nutzung der Anlage eine Einweisung erhält. Dementsprechend wurden alle Zugangsberechtigungen zurückgesetzt. Die Einweisung wird durch Axel und (bis zum Ende des Jahres) von Raphael vorgenommen.

Außerdem haben wir von dem zweckgebundenen Zuschuss des Landessportbundes drei neue Anzüge der Marke Mares Flexa Therm sowie eine Eisweste mit Kopfhaube erworben. Durch die Erweiterung der Leihausrüstung werden wir unseren Ausrüstungsstand weiter verbessern können.