Kein Trainingsbetrieb im Stadtbad

Liebe Vereinsmitglieder und Interessierte,

leider hat uns die Pandemie immer noch voll im Griff, und eine Lockerung ist nicht in Sicht. Daher ruht weiterhin der Trainingsbetrieb im Langenfelder Stadtbad.

Laut §7 der seit 29.03.2021 gültigen CoronaSchVO wäre die Anfängerschwimmausbildung und Kleinkinderschwimmkurse für Gruppen von höchstens fünf Kindern wieder möglich. Nach ausführlichen Diskussionen mit der Stadt, der SGL und der DLRG verzichten wir aufgrund der aktuell steigenden Inzidenzzahlen auf die Durchführung entsprechender Kurse im Langenfelder Stadtbad. Hinzu kommt, dass sich die CoronaSchVO alle paar Tage ändert, womit eine vernünftige Planung inkl. Hygienekonzepte kaum möglich ist.

Wir werden die Situation weiter verantwortungsvoll beobachten und unsere Entscheidungen dann entsprechend anpassen.

Bleibt gesund

Klaus-Dieter Paehlike

1.Vorsitzender Schwimmverein Langenfeld 1912 e.V.