Urlaub im Westen

Urlaub im Westen

Vor dem Frühstück bereits einen Tauchgang. So kennen wir es von unseren Tauchurlauben; das funktioniert natürlich auch in heimischen Gewässern.

Die Ausrüstung bereits am Vorabend kontrolliert und gepackt, damit es nach dem Aufstehen gleich losgehen konnte. Die Wassertemperaturen des Sees hatten auch nur ein paar Grad weniger, als das Mittelmeer. Es gibt immer etwas zu entdecken: Schwärme von kleinen und etwas größeren Barschen, ein lauernder Hecht und mit etwas Glück auch ein freischwimmender Aal. Kaulquabben haben wir heute nur wenige gesehen.

Entspannende Tauchgänge im Vereinssee – das ist Urlaub zuhause.