IMPRESSUM

Impressum – SV-Langenfeld 1912 e.V.

 

Kontakt

Postanschrift:
SV Langenfeld 1912 e.V.
40746 Langenfeld
Postfach 2231

E-Mail: info@sv-langenfeld.de

 

Verantwortlich für Inhalt und Redaktion
(Angaben gem § 5 TMG)

Schwimmverein Langenfeld 1912 e.V. (Kurzform: SVL)
Anschrift:
c/o Dr. Klaus-Dieter Paehlike
Dorotheenstr. 19
40764 Langenfeld

Telefon: 02173-988369
E-Mail: kd-53[at]web.de

Auf dieser Site werden einige Freeware- bzw. Open Source-Produkte verwendet. Sollten entgegen unserer Absicht und ohne unser Wissen Lizenzrechte verletzt sein, melden sie sich bitte bei uns. Wir werden diese Produkte umgehend entfernen oder lizensieren.

 

Kommunikation per e-Mail

Die Kommunikation per E-Mail kann Sicherheitslücken aufweisen. E-Mails können auf dem Weg an die Empfänger von versierten Internet-Nutzern aufgehalten und eingesehen werden. Sollten Vereinsvertreter eine E-Mail von Ihnen erhalten (z.B. über das  Kontaktformular), so wird davon ausgegangen, dass wir auch zu einer Beantwortung per E-Mail berechtigt sind. Ansonsten bitten wir Sie, eine andere Art der Kommunikation (z.B. über den  Postweg) in Betracht zu ziehen.

Sollten sie sich innerhalb dieses Internetangebotes Dateien runterladen, so erfolgt die Nutzung der Programme/Skripte aus unserem Download-Verzeichnis auf eigene Gefahr. Für evtl. Schäden an EDV-Systemen & Co. übernehmen wir keinerlei Haftung.

Rechtliche Hinweise zu Verlinkungen und Verweisen auf externe Seiten

Der Schwimmverein Langenfeld 1912 e.V. (SVL) betont hiermit ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt derjenigen Seiten hat, auf die von seiner Homepage aus verwiesen wird. Vor der Anbringung eines Links stellt der SVL durch eine Überprüfung sicher, dass Gesetzesverstöße oder Rechtsverletzungen durch Inhalte dieser Seiten nicht ersichtlich sind. Bei Links handelt es sich allerdings stets um dynamische Verweisungen. Die Möglichkeit der nachträglichen Veränderung der gelinkten Internetseiten durch deren Betreiber schließt die Möglichkeit ein, dass gesetzeswidrige oder rechtsverletzende Inhalte ohne Wissen des SVL nachträglich in diese Seiten eingebracht werden.

Für diesen Fall nimmt der SVL von vornherein ausdrücklich Abstand zu diesen gesetzeswidrigen oder rechtsverletzenden Inhalten. Er wird unmittelbar nach Erlangung der Kenntnis darüber, dass ein konkretes Internetangebot, zu dem sie einen Link bereitgestellt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslösen kann, den Verweis auf diese Seite aufheben, soweit dies technisch möglich und zumutbar ist.

Anbieter, die mit der Verlinkung nicht einverstanden sind, bitten wir um eine formlose Nachricht. 

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Rechtliche Hinweise zum Urheberschutz von Fotos

Auszug aus dem Urheberschutzgesetz:

§ 22 (Recht am eigenen Bilde)
Bildnisse dürfen nur mit Einwilligung des Abgebildeten verbreitet oder öffentlich zur Schau gestellt werden. Die Einwilligung gilt im Zweifel als erteilt, wenn der Abgebildete dafür, dass er sich abbilden ließ, eine Entlohnung erhielt. Nach dem Tode des Abgebildeten bedarf es bis zum Ablaufe von 10 Jahren der Einwilligung der Angehörigen des Abgebildeten. Angehörige im Sinne dieses Gesetzes sind der überlebende Ehegatte oder Lebenspartner und die Kinder des Abgebildeten und, wenn weder ein Ehegatte oder Lebenspartner noch Kinder vorhanden sind, die Eltern des Abgebildeten.

§ 23 (Ausnahmen zu § 22)
(1) Ohne die nach § 22 erforderliche Einwilligung dürfen verbreitet und zur Schau gestellt werden:

1. Bildnisse aus dem Bereich der Zeitgeschichte
2. Bilder, auf denen die Personen nur als Beiwerk neben einer
Landschaft oder sonstigen Örtlichkeit erscheinen
3. Bilder von Versammlungen, Aufzügen und ähnlichen Vorgängen, an denen
die dargestellten Personen teilgenommen haben
4. Bildnisse, die nicht auf Bestellung angefertigt sind, sofern die Verbreitung oder Schaustellung
einem höheren Interesse der Kunst dient.

(2) Die Befugnis erstreckt sich jedoch nicht auf eine Verbreitung und Schaustellung, durch die ein berechtigtes Interesse des Abgebildeten oder, falls dieser verstorben ist, seiner Angehörigen verletzt wird.

Bei Einwänden gegen die Veröffentlichung einzelner Bilder, bitte umgehend Info an presse[at]svl1912.de, unter Angabe des Namens, des Wettkampfes und des Bildes.

Alle Bilder und Videos  © Schwimmverein Langenfeld 1912 e. V.