Schlagwortarchiv für: VDST

Die neue VDST-App

Die neue VDST-App

Die VDST-Mitglieder-App ist ab sofort im Google Play-Store und im Apple App-Store erhältlich.

Mit der App ” VDST-Sporttauchen” habt ihr eure VDST-Tauchdaten immer dabei:

  • Taucher- und TL-Brevets, DOSB-Lizenzen, Spezialkurse und Abnahmeberechtigungen
  • aktuelle Tauchsportärztliche Untersuchung
  • aktuelle Versicherungsbestätigung zum Ausdrucken
  • Logbuch mit Tauchgängen und Fotos
  • alle persönlichen Daten und Mitgliedschaften
  • ein umfangreiches “Notfall-Set” mit Hotline-Nummern, Tauchunfallprotokoll und Neuro-Check

Weitere Infos findet ihr hier und auf der Seite des VDST

Ihr benötigt zur Anmeldung eure VDST Nummer und die E-Mail Adresse mit der ihr beim VDST gemeldet seid.

Falls für euch noch keine E-Mail Adresse beim VDST hinterlegt ist, schickt bitte eine E-Mail an eure Mitgliederverwaltung

 

 

 

Tauchen lernen in Langenfeld

Tauchen lernen in Langenfeld

Habt ihr nicht immer schon den Wunsch gehabt, einmal die Unterwasserwelt kennenzulernen? Wir bieten euch die Möglichkeit, den Traum im nächsten Jahr zu erfüllen.

Am 10. Januar 2022 startet unser nächster Tauchkurs für Jugendliche und Erwachsene.

Kursziel ist die German Diver Licence (GDL) * des Verbandes deutscher Sporttaucher (VDST). Dies entspricht dem internationalen Tauchsportabzeichen CMAS *.

Nähere Informationen zu dem Kurs und die Kontaktadresse für die Anmeldung findet ihr in der Ausschreibung.

Tauchlehrerprüfung bestanden

Tauchlehrerprüfung bestanden

Anfang Oktober haben zwei Mitglieder die Tauchlehrer Prüfung zum GDL Instructor* (VDST / TL*) in Roses [Spanien] bestanden.

Beide besitzen seitdem die Lehr- und Abnahmeberechtigung für:

  • GDL Sports Diver (CMAS*)
  • GDL Basic Nitrox Diver (DTSA Nitrox*)
  • GDL Group Leader (AK Gruppenführung)
  • GDL Navigation Diver (AK Orientierung beim Tauchen)
  • GDL Night Diver (AK Nachttauchen)
  • GDL CPR (AK Herz-Lungen-Wiederbelebung)
  • GDL Freediving Indoor & Outdoor (DTSA Apnoe Streckentauchen* +/ Tieftauchen*)

Zusätzlich erhält Olaf die Lizenz zum GDL Children Diving Instructor (VDST Kindertauchlehrer) und kann nun alle Kindertauchscheine einschließlich der Kinderspezialkurse abnehmen.

Bereits im vergangenen Jahr hatten sich unsere Mitglieder zu der TL Weiterbildung des TSV NRW unter der Leitung von Peter Bredebusch angemeldet und die theoretische Prüfung schon im August 2020 absolviert. COVID bedingt musste die praktische Prüfung viermal verschoben werden und konnte nun unter strengen Auflagen im Oktober 2021 in Spanien durchgeführt werden.

Der Vereinsvorstand und die Abteilungsleitung Tauchen gratuliert beiden herzlich und wünscht ihnen viel Erfolg im Umgang mit den Tauchschülern und allzeit Gut Luft. Sie bedanken sich beim SVL Vorstand, den Abteilungsleitern Tauchen und vor allem bei Achim für die Unterstützung und das in sie gesetzte Vertrauen.

—–

Das Bild zeigt Olaf am Tag der Lizenzübergabe. Mit auf den Bildern ist das Prüfer-Team bestehend aus Peter Bredebusch (TL4), Meike Münster (TL3), Angelika Pischka (TL3) und Katja Paravicini (TL3).